Gölä und DJ Bobo am Segeln

Sind die beiden Segler…?

Klären wir. Doch vorab etwas wie es zu dieser Frage gekommen  ist. Im Rahmen der 600 Jahre Feier der Gemeinde Stansstad im Jahre 2020 wurde Christian Hug beauftrag ein Buch über Stansstad und das Leben in der Gemeinde zu schreiben. In diesem Zusammenhang fanden im Verlaufe des Jahres 2019 diverse treffen mit Christian Hug statt. So auch an einem schönen Junimorgen im SKS Klublokal, diesmal zusammen mit dem Präsidenten des Seeclub Stansstad Remo Diethelm, sowie Christian Schweizer. In einem sehr offenen Gespräch bei Kaffee und Gipfeli wurde über die «Magie des des  Vierwaldstättersee» gesprochen, der Motivation unsere Freizeit auf dem See zu verbringen, Kameradschaft, Nachwuchssorgen und Überalterungsthemen, aber auch über die immer mehr steigenden Kosten um den Vereinsbetrieb aufrecht erhalten zu können. Und plötzlich fragte uns Christian Hug….wusstet ihr eigentlich, dass ich mit Gölä und DJ Bobo mal segeln war? Stille…. Und rudern? Nein. Aber segeln! ….vor vielen Jahren auf dem Tuhnersee im Ramen einer Reportage für die Schweizer Illustrierte. Eine spannende Geschichte folgte. Und damit nun zur Auflösung der eingangs gestellten Frage. René (DJ Bobo) ist heute noch auf dem Wasser anzutreffen, hat er doch ein Motorboot in Hergiswil. Marco (Gölä) ist immer noch begeisterter Segler und besitzt den B-Schein.

1999_SI_Gölä_DJ_Bobo

Mit nautischen Grüssen,

Marco, euer Präsi

SKS Vorstand

Author: SKS Vorstand

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.