50 Meilen-Trophy 2020
Mai28

50 Meilen-Trophy 2020

Nach der Lockerung der Massnahmen bzgl. COVID-19 / Coronavirus vom Bundesrat steht unserer  traditionellen Regatta nichts mehr im Weg! Die 50 Meilen-Trophy 2020 findet am 27. Juni statt. Jeder Segler und jede Seglerin wie auch Freunde, Verwandte und Bekannte und Zuschauer sind zu diesem Segelfest eingeladen. Bitte weitersagen! Genauere Infos sowie die Ausschreibung und das Anmeldeformular findet Ihr...

Mehr

Junioren: Jollen-Training!

Start: ab Mittwoch, 20. Mai 2020, jeweils 17:30 Uhr.

Mehr
Abgesagt: Auswintern und Saison-Eröffnung
Apr28

Abgesagt: Auswintern und Saison-Eröffnung

Das Auswintern und die Saisoneröffnung sind leider abgesagt. Für Interessierte ist es jedoch möglich mit den Jollen segeln zu gehen. Nutzt diese wunderbare Möglichkeit. Der Vorstand ist bemüht, sobald als möglich wieder einen Klubanlass zu organisieren und das Jollentraining...

Mehr
Abgesagt: Die Onze Crew kocht!
Mrz11

Abgesagt: Die Onze Crew kocht!

Wegen der aktuellen Situation leider abgesagt! Weitere Information...

Mehr
Einladung zur 56. SKS Generalversammlung
Feb01

Einladung zur 56. SKS Generalversammlung

Liebe SKS’ler;Gerne lade ich euch zur 56. SKS Generalversammlung vom 7. März 2020 im SKS Klublokal ein. Darf ich um Eure Anmeldung oder im Verhinderungsfall um Eure Abmeldung zur GV bis zum 29. Februar hier bitten. Besten Dank im Voraus.  2020-02 SKS GV 2020 Einladung Traktanden Der Vorstand freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme sowie eine interessante und konstruktive Generalversammlung.Euer PräsidentMarco...

Mehr
Seminar: Aero- und Hydrodynamik des Segelns
Jan22

Seminar: Aero- und Hydrodynamik des Segelns

21. März 2020 in Luzern. Weitere Infos findest Du hier

Mehr
Vortrag: Segelrevier Adria & Kornati-Cup
Jan12
Mehr
17. Innerschweizer Schmelzkäseessen
Jan12

17. Innerschweizer Schmelzkäseessen

Alle Infos zum Schmelzkäseessen findest Du...

Mehr
Jahresbericht 2019 des Präsidenten
Jan01

Jahresbericht 2019 des Präsidenten

2020-01 SKS Jahresbericht 2019 Jahresbericht 2019 des Präsidenten Geschätzte Mitgliederinnen und Mitglieder des Segelklub Stansstad; Wiederum geht ein spannendes und intensives Vereinsjahr zu Ende. Höhepunkte dieses Jahr waren zweifelsfrei die SKS 50 Meilen Trophy, der RVZS Regio Cup im Alpnachersee sowie die diversen kulinarischen Klubanlässe. Dank unserer guten Infrastruktur konnten wir auch im vergangenen Jahr viele Vereinsaktivitäten im eigenen Klublokal durchführen, wo nebst der Generalversammlung viele geselligen Anlässen stattgefunden haben. Dank den zahlreichen Initianten für diese Anlässe sowie den unermüdlichen Helfern wurde fleissig Käse geschmolzen, Spagetti gegessen, Würste grilliert, aber auch Bier vom Fass mit Weisswürstl genossen. Mit den Vereinsjollen (2x 505er, 4x Laser, 3x Optimisten) haben dieses Jahr wiederum viele Jugendliche und jung gebliebene ereignisvolle Stunden auf dem Wasser genossen. Unser neuer Materialwart Andreas hat die verantwortungsvolle Aufgabe übernommen unser Regattamaterial, die Jollen und den BoBo immer einsatzbereit zu halten. Da wurde unter seiner Leitung und vielen Helfern defektes Material repariert oder ersetzt, aber auch unsere Jollen und der BoBo einwandfrei gepflegt. Thomas Hasler und seinem Helferteam haben in der vergangenen Saison 15 Jollentrainings durchgeführt. Gesamthaft haben 6 Junioren an den Segeltrainings teilgenommen, wovon 4 regelmässig. Die Jugendarbeit ist mit viel Aufwand verbunden, umso mehr durften wir uns über die seglerischen Fortschritte im Laufe des Jahres freuen. Für das kommende Vereinsjahr wünsche ich mir, dass wir noch mehr Jugendliche in den schönen Segelsport einführen dürfen. Dazu plant der Vorstand zukünftig weitere und gezielte öffentliche Kampagnen. Unsere SKS Regattasegler haben wiederum beim Vierwaldstättersee-Cup 2019 super Resultate erreicht. Thomas Hasler als Skipper hat zusammen mit Sandra Hasler, Julia Hasler und Timo Hasler (SKE) den hervorragenden zweiten Gesamtrang bei den Open Racer bzw. den ersten Rang bei den SRS Racer 1 ersegelt.  Bei den SRS Cruiser hat Simon Spiller zusammen mit Roger Keiser und Crew den 4. Rang erreicht. Auf Nationalen wie Internationalen Gewässer hat Thomas Hasler bei der Longtze Alps Cups 2019 den 8 Schlussrang erreicht. Herzliche Gratulation.  Dies ist mein letzter Jahresbericht als SKS Präsident. Infolge meines beruflichen Engagements und grosser Auslandstätigkeit kann ich leider nicht mehr die geforderte Zeit aufbringen um die vielfältigen Aufgaben eines Präsidenten gewissenhaft wahrzunehmen. Im 2015 wurde ich als Präsident gewählt. Es war mir eine ehrenvolle Aufgabe zusammen mit meinen Vorstandskollegen/innen den SKS in den vergangenen 5 Jahren zu führen. Ich bin mit dem Erreichten jedoch nur teilweise zufrieden. Wohl positiv zu erwähnen gilt es, dass wir in dieser Zeit die nautische Kameradschaft im SKS zwischen den verschiedensten Interessenbedürfnissen fördern konnten, eine proaktive Kommunikationspolitik betrieben haben, den Neuaufbau unserer Juniorenförderung eingeleitet haben aber auch mit unsren Vereinsfinanzen nachhaltig umgegangen sind. Das Ziel ein Generationswechsel im SKS vorzunehmen habe ich nicht erreicht; ebenso habe ich...

Mehr
Jahresbericht 2018 des Präsidenten
Jan02

Jahresbericht 2018 des Präsidenten

2019-01 SKS Jahresbericht 2018 Jahresbericht 2018 des Präsidenten Geschätzte Mitgliederinnen und Mitglieder des Segelklub Stansstad; Der Sommer 2018 gehörte zu den wärmsten seit Jahren und hat uns allen phantastische Stunden auf unserem schönen Vierwaldstättersee, den Kanälen Europas oder den Weltmeeren erlaubt. Zufrieden können wir auf unser vergangenes Vereinsjahr zurückblicken. Sehr glücklich bin ich mit dem was wir in diesem Jahr erreicht haben, aber auch dass wir unseren Mitglieder/innen wiederum ein interessantes Jahresprogramm und eine attraktive SKS Infrastruktur offerieren durften. Für das 2018 darf ich ganz besonders den Wiedereintritt in den SUI Sailing erwähnen, aber auch den Neuaufbau unserer Juniorenförderung und Segelkurse unter der Leitung von Thomas Hasler. Seglerische Highlights im vergangenen Jahr waren wiederum die Durchführung der SKS 50 Meilen Trophy, dies bei genialem Wind und des Regio Cup auf dem Alpnachersee, bei noch mehr Wind, wenigstens am Samstag. Erstmals in diesem Jahr durfte der Segelklub Stansstad auch die Wendeboje für die Windweek Nachtregatta des VC-Cup vor der Schiffstation Stansstad setzten. Bei den Regatten des VC-Cup, aber auch  bei der Longtze Alps Tour 2018 haben wiederum einige SKS Segler sehr erfolgreich mitgesegelt. Freude haben mir ebenfalls die vielen geselligen Anlässen gemacht, wo man bei geschmolzenem Käse, gegrillten Steaks, feiner Paella Valenciana, gegrillten Hühner oder Chässuppe viel Seemannsgarn gesponnen hat. Da erzählte man sich Geschichten über gewonnenen Regatten, aber auch von verlorenen Wettkämpfen infolge eines nicht gut gesinnten Aeolus; von einem Schiff welches bei Niedrigwasser durch den Kanalskipper auf Grund gesetzt wurde; von nächtlichem Segeln bei Vollmond auf dem Vierwaldstättersee oder atemberaubenden Nachtpassagen bei glitzerndem Plankton im Mittelmeer; von einem Griechischen Ferientörns bei Starkwind, bei dem die weibliche Crew für Tage ausser Gefecht gesetzt wurde oder von einer Ankerungen in der Flaschenbucht bei starker Biese; von genialen Segeltagen wo man „Urnersee retour“ in Rekordzeit segeln konnte und  von einer ungewollter Abstinenz infolge einer ungeplant aufgegebener Flaschenpost eines Süsswasserkapitäns…..all dies und noch viel mehr machen den SKS aus. Grosse Freude hat es mir im vergangen Jahr ebenfalls bereitet, dass wir mit Angela Keller eine junge Seglerin für unsere Vorstandsarbeit begeistern konnten. Angela fordert uns im Vorstand, ist bereit Neues einzubringen, trägt aber auch Ihren Anteil an Verantwortung bei der Vereinsentwicklung. Vielen Dank Angela. Auch im Jahr 2019 werden wir es mit Zustimmung der Generalversammlung hoffentlich wiederum schaffen ein weiteres, junges SKS Mitglied in den Vorstand aufnehmen zu dürfen. Wir im Vorstand würden uns sehr freuen. Sorge bereitet mir jedoch die Überalterung im SKS, auch wenn wir durch gezielte Jugendarbeit in den vergangenen Jahren einige neue Wassersportler/innen willkommen heissen durften. Der SKS ist ein aktiver Verein mit einer umfangreichen Infrastruktur sowie einer Jollenflotte für Junioren und jung gebliebene. Leider müssen wir dennoch...

Mehr